Brüsseler Veranstaltungen

In unseren Formaten aus Brüssel wollen wir die Themen unseres Projekts aus Brüsseler Sicht beleuchten.

Europäischer Mittagstisch und Europäisches Café

Bei einem Mittagessen oder einer Tasse Kaffee mit belgischer Schokolade laden wir Gäste an unseren Mittagstisch oder in unser Café, um die wichtigen Herausforderungen Europas zu erörtern.

Wir freuen uns auf die weitere Diskussion und die Findung von Lösungsansätzen für die Herausforderungen im 21. Jahrhundert. Gerade heute sind die Identitäten vieler Menschen fließend, und sie suchen nach Antworten. Seien Sie eingeladen, in unseren verschiedenen Formaten ein Teil der gemeinsamen Suche zu sein.

Europäisches Café

Brüsseler Mittagstisch-Diskussion

Gabriele Projekt2

Gabriele Projekt2

2 Gabriele Projekt 2 Bischoff ist seit Juli 2019 Abgeordnete des Europäischen Parlaments und arbeitet dort im Beschäftigungs- und Sozialausschuss sowie im Ausschuss für konstitutionelle Fragen und dem Wirtschaftsausschuss. Im EP möchte sie sich u.a. für Themen wie Mindestlohn und Mindestsicherung, Stärkung der Tarifpolitik und einem sozial ausgewogenem EU-Semester einsetzen. Als Vorstandsmitglied der Europäischen Bewegung in Deutschland ist ihr auch die Durchsetzung transnationaler Wahllisten ein Anliegen.

Gabriele Projekt1

Gabriele Projekt1

Gabriele Bischoff ist seit Juli 2019 Abgeordnete des Europäischen Parlaments und arbeitet dort im Beschäftigungs- und Sozialausschuss sowie im Ausschuss für konstitutionelle Fragen und dem Wirtschaftsausschuss. Im EP möchte sie sich u.a. für Themen wie Mindestlohn und...

Perspektiven für eine europäische Identität

Willi-Eichler-Akademie e. V.
Venloer Wall 15, 50672 Köln
Telefon: 0049 221 - 168 898 70
E-Mail: kontakt@web-koeln.de
Internet: www.web-koeln.de 

Die Europa-Impulse finden Sie auch bei
Facebook, Twitter und Instragram.

facebook icon

Partner & Förderer

Das Projekt wird gefördert von der Bundeszentrale für politische Bildung.

Wir arbeiten an den Standorten Berlin, Köln und Brüssel zusammen mit europäischen Partnern und wollen mit diesen den Austausch auf den Weg bringen und intensivieren.

Die Willi-Eichler-Akademie ist Mitglied der 1948 gegründeten Organisation „Solidar“ in Brüssel. Solidar ist ein europäisches Netzwerk von 60 zivilgesellschaftlichen Organisationen in 24 EU-Staaten. Die Aktivitäten werden von einem Sekretariat in Brüssel koordiniert. Das Netzwerk wird durch die gemeinsamen Werte soziale Gerechtigkeit, Solidarität und Partizipation zusammengebracht.

partner logo Bundeszentrale für politische Bildung und Willi-Eichler-Akademie e. V.