Miklós Barabás ist Gründer und Direktor des European House Budapest, Mitglied des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses sowie des Ungarischen Wirtschafts- und Sozialrats. Barabás engagiert sich seit jeher in zivilgesellschaftlichen Belangen: Er war in der Vergangenheit unter anderem in der Friedensbewegung auf ungarischer und internationaler Ebene aktiv.